Donnerstag, 5. November 2009

Herbst-Fotos

Tjaja, ich werde immer mehr zum Bad-Blogger.
Falls mir jemand verraten kann, wie ich es schaffen kann, aus 24 Stunden so ungefähr 48 Stunden rauszuholen, dann wäre ich demjenigen lebenslang dankbar!

Damit ich aber nicht gar nichts zeige, zeige ich euch wenigstens ein paar Herbst-Fotos von den letzten beiden sonnigen Spaziergängen mit meinem Mann. Ihr wisst ja, ich übe noch mit meiner Spiegelreflex. Und so langsam aber sicher kommen da immer mal wieder ein paar ganz gute Fotos raus. *juhuuu*










Und diese beiden herzigen Gesellen saßen mutterseelenallein im Feld auf einer einsamen Bank und haben sich gesonnt. Sind die nicht süß?


Kommentare:

Cornelia Löffler hat gesagt…

Na also - da stapeln wir aber mal wieder ein bischen tief - oder? Ganz gute Fotos??? Die sind einfach wunderbar und machen Lust auf einen Spaziergang in der von Dir präsentierten herrlichen Natur - und wenn man dann auch noch neben den beiden niedlichen Gesellen ausruhen darf - ist das nicht zu toppen. Einen Tipp - wie Du aus 24 Std. 48 machen kannst - kann ich leider nicht aus dem Ärmel zaubern - aber solltest Du hinter das Geheimnis kommen - bitte dringend an mich weitergeben - ich könnte es gut gebrauchen! LG Conny

Annette hat gesagt…

Die Fotos sind echt super !!!
Besonders das mit der Raupe und dem Waldweg gefallen mir sehr gut !
LG Annette

Scrapbook Werkstatt hat gesagt…

Super-schöne Fotos Melanie! Der Waldweg und der Vogel gefallen mir besonders gut! .-)
LG, Tina

scraphexe hat gesagt…

Wow ... super schöne Fotos Melanie!!! Die Raupe ist ja gigantisch - aber auch alle anderen Fotos find ich super gelungen! Weiter so.

Liebe Grüße
Anke

SallyB. hat gesagt…

die Fotos sind so schöööööööööööööön,
jetzt nur noch verscrappen ;o)

Diana die Hobbyfee hat gesagt…

Meine Favoriten ist das zweite und 4 Foto. die sind echt Postkartenreif. klasse. Ja ihc habe auch seit 2 Wochen eine und fange an damit zu üben bzw. kennenzulernen.

Gruss Diana