Samstag, 29. August 2009

Vogelalbum und RAk bei Nadine

Okay - nur alle 14 Tage zu bloggen ist wirklich keine Meisterleistung. Aber ich habe momentan einfach nichts zum Zeigen. Mein kreatives Mojo ist wohl irgendwie in der Toskana zurück geblieben. Ob ich noch mal hinfahren sollte, um es zu suchen? *grübel*
Wäre doch eine tolle Ausrede für einen Urlaub, oder? *LOL*

Am Mittwoch habe ich mich mit der lieben Teddyprinzessin vom Scrappiness-Forum getroffen. Das war richtig richtig toll! Da wir uns so selten sehen, haben wir viel gequatscht, lecker gegessen und dann doch auch noch ein bisschen was kreatives gemacht bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse.

Ich habe mich um ein Projekt gekümmert, das schon lange auf meiner To-Do-Liste stand.
Dieses Album habe ich euch glaube ich schon mal gezeigt:



Ein kleines Filzalbum, das bisher unbefüllt sein trauriges Dasein fristete.
Nun, dem habe ich ein Ende gesetzt.

Mein Mann schaut im Winter immer vom Wintergarten aus zu unserem Vogelhäuschen. Und dann grübelt er, welche Vögel denn da so zum Futter angeflogen kommen. Damit es im nächsten Winter für ihn einfacher wird, habe ich ihm ein passendes Album gemacht.
Die Fotos und Erklärungen habe ich von einer Website, die wohl für Schüler und Lehrer gedacht war. Ich denke, der gute Mann wird mir verzeihen, dass sich damit nun mein Mann weiterbildet.

Verarbeitet habe ich aus der Restekiste Fotokarton abwechselnd in elfenbein und chamoix. Und da die Ausdrucke der Vögel schon recht viel Platz wegnehmen, habe ich mich nur noch ein wenig mit passenden Stempeln ausgetobt. Das ist nichts Aufregendes - aber da das Buch nun mit 34 Blatt (also 68 Seiten) befüllt ist, war ich eine ganze Weile beschäftigt. Hier mal ein paar Beispielseiten:






Dann habe ich noch ein tolles RAK bei Nadine entdeckt:

Schaut einfach mal bei ihr vorbei!




Kommentare:

Regina hat gesagt…

Hallo,
dein kleines Vogelalbum gefällt mir sehr! Eine tolle Idee von dir, statt Pappe mal Filz zu nehmen!
Wünsche dir ein schönes Wochenende.
Gruß Regina

Franziska hat gesagt…

welch liebe Geste!