Mittwoch, 11. März 2009

Album ABC

Also ich darf immer noch nicht sprechen.
Ärztlich angeordnetes Redeverbot für 3 Wochen.
Und das, wo ich als Frau - wissenschaftlich nachgewiesen - doch 7.000 Wörter zum Reden am Tag zur Verfügung habe.
Die müssen erst mal abgearbeitet werden...
Und wie soll ich das machen, wenn ich nicht reden darf?
Ich habe am Ende des Tages einen totalen Wörter-Überschuss!
Und der tut weh!
Richtig weh!
Das kann doch nicht gesund sein...

Außerdem kommt mein komplettes gesellschaftliches Leben zum Erliegen.
Schon während der Grippe von 3 Wochen habe ich ja außer meinem Mann niemanden gesehen und mit so gut wie niemandem gesprochen (zählt der Paketbote eigentlich?)
Und nun habe ich auch alle Verabredungen abgesagt.
Denn ich bin einfach nicht der Typ für das schweigende Danebensitzen bei einer Unterhaltung.
Eigentlich bin ich immer ein aktiver Part einer Unterhaltung.
Also habe ich aus gesundheitlichen Gründen und zu meinem Eigenschutz alle sozialen Kontakte auf Eis gelegt...
Und komme mir langsam vor wie ein Freak!

Mehr Zeit habe ich trotzdem nicht. Im Büro ist viel zu tun und zu Hause ist auch irgendwie viel liegengeblieben und die benötigten Ruhephasen werden auch immer länger *seufz*

Genug gejammert!
So, wie versprochen nun das kleine feine Album, das ich für meine Freundin gemacht habe. Es ist mit Fotos ihrer Tochter von der Einschulung bestückt.







Kommentare:

Petra hat gesagt…

Das ist ja klasse geworden! Cool! Und das mitr dem Reden - 3 Wochen!!!! Das ist hart! Aber zum Glück kannst du dich ja hier im Netz schreibender Weise unterhalten ;o) Das ist ja auch schon mal was! Halte durch! Du packst das!!!!!


LG
Petra

Nanany hat gesagt…

Oh mein Goot! Drei Wochen nicht reden ist echter Horror! Du hast mein volles Mitgefühl!!!
Aber wie schon gesagt wurde! Werd deine Wörter im Blog (oder ins Mails) los! Das hilft vielleicht ein bissel!?

LG Nanany

Petra hat gesagt…

ein richtig *süßes* tolles Mädchen Schulbuch.Klasse ! Gefällt mir richtig super! was das reden angeht: hmm? tja da würd Ich auch vorschlagen schreiben was das Zeug hält.Ich kann Dich sehr gut verstehen ,man kann echt vereinsamen ohne Gespräche aber deine Stimmbänder brauchen wirklich Schonung also halt durch!!! Ich drücke dich jetzt mal ( meine Viren sind hoffentlich auf und davon ins Nirvana...)
grüßle Petra/pepsy

Maren hat gesagt…

Cooles Album! Da wird sich deine Freundin aber gefreut haben. Eine tolle Erinnerung. Gute Besserung! Tschakka!

~Yvonne~ hat gesagt…

Lang lang ist's her, dass ich auf deinem Blog war und du hast so schöne Werke gezaubert! Das Album ist wirklich zuckersüß! Mensch mensch, und das mit dem Sprachverbot ist ja grauselig! Ich wünsche dir gutes Durchhalten! LG Yvonne