Samstag, 28. Februar 2009

Wie organisiere ich meine Scraps?

Endlich Wochenende!
Mann, bin ich froh!
Die erste Woche nach der Grippe war doch ziemlich anstrengend.
Natürlich bin ich nun im Büro total im Rückstand.
Vor allem, weil ich nicht der einzige Krankheitsfall war.
Es ging wohl zu wie im Lied "10 kleine Negerlein" - täglich einer weniger...
Da bleibt dann echt viel liegen, wenn nur eine Notbesetzung im Büro ist.
Nun gut, ich hoffe, bis Ende nächster Woche sehe ich wieder Land und kann die Farbe meiner Schreibtischplatte wieder erahnen ;O)

Vor längerer Zeit habe ich Euch ja mal gezeigt, wie ich verschiedene Sachen so aufbewahre.
Endlich habe ich auch eine für mich praktische Lösung für das Sammeln von Scraps gefunden.
Und zwar Hängeregistermappen, die unten geschlossen sind und so eine Tasche bilden. Und dazu den passenden Plastikcontainer, in den man die Mappen einhängen kann. Alles erhältlich beim Schreibwarenhändler meines Vertrauens.

Ich sammele hierin angeschnittene Papierbögen und Papierabschnitte ab einer Größe von ca. 5x5 cm. Und das ganze, zur besseren Übersicht, farblich sortiert. Suche ich also ein Stück Papier, ob zum Ausstanzen für die BigShot oder um irgendetwas anders damit zu machen - und möchte ich dafür keinen neuen Bogen anschneiden, dann ziehe ich mir die passende Mappe zur gesuchten Farbe heraus und suche darin nach einem Papierstück, dass zum aktuellen Projekt passt. Das ist praktisch und übersichtlich - und endlich verwerte ich auch mal meine Reste.


Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Oh das ist aber eine tolle Idee. Ich bewahre meine zwar auch in Plastikmappen auf aber in einem Leitz-Ordner abgeheftet und der hat regelmäßig Maulsperre. Ich glaube ich werde mir mal ein gutes Beispiel an Dir nehmen. Vielen Dank und liebe Grüße von Manuela

Diana die Hobbyfee hat gesagt…

Die Idee ist klasse. ich habe dafür zuwenig PP, um es zu sotieren. Aber eine Schublade voll klitze kleine Scraps. Da ich ja jetzt endlich weiss, was es auf Englisch heisst, finde Ich auch endlich mal Ideen im WWW. was man so alles damit machen kann. Und da habe Ich auch schon eine Idee. werte Ich demnächst in angriff nehmen.