Donnerstag, 19. Februar 2009

Jana und Nico

Also, die Grippe scheint sich nun langsam aber sicher endlich zu verziehen - mann, war die hartnäckig. Die neuen Medikamente, die ich bekommen habe, zeigen Wirkung. Außerdem müssen die irgendwie ein Schlafmittel enthalten, denn ich bin Dauermüde und könnte in jeder Position einfach nur einschlafen. Das Jahr kann einfach nur besser werden!

In einer wachen Stunde habe ich für meine Trauzeugin zwei Keilrahmen gemacht von ihren beiden Kindern. Die Keilrahmen sind 20x20 cm groß. Das ist für mich eine ungewohnte Größe, bearbeite ich doch sonst immer die 30x30 cm großen Keilrahmen. Auf jeden Fall haben sie meiner Trauzeugin beide gefallen, und das freut mich riesig!






1 Kommentar:

johanna hat gesagt…

Sieht echt klasse aus. Ich hab mir auch mal so einen Rahmen gekauft, hab es aber noch nicht geschafft was damit zu machen...
Schau mal auf meinem blogg vorbei, hab da ne kleine Sache für dich, nur wenn du Lust hast...
johanna