Sonntag, 9. November 2008

Stempel


Stempelgummis gibt es fertig montiert auf Holz oder auf Schaumstoff in allen möglichen Formen.


Es gibt aber auch die praktischen Clearstamps. Diese sind durchsichtig - man sieht also genau, wo man hinstempelt. Dadurch kann man viel genauer stempeln, ggf. sogar einen leicht misslungenen Stempelabdruck nochmal nachstempeln.

Clearstamps haften auf Acrylblöcken. Dadurch bleibt zum einen die Möglichkeit zum Durchgucken erhalten. Zum anderen sind sie platzsparender aufzubewahren als bereits montierte Stempel. Man benötigt nur ein paar wenige Acrylblöcke in zu den Clearstamps passenden Größen. Der Stempelgummi wird entsprechend immer wieder ausgetauscht.

Aufbewahrungsbeispiel



Foamstamps sind Stempel aus Schaumstoff. Mit ihnen kann man z. B. ganz hervorragend mit Acrylfarbe stempeln.

Anwendungsbeispiel

Keine Kommentare: