Sonntag, 7. September 2008

Eine Karte? Oder eher ein Minibook?

Tja, egal, wie man es nennen mag...
Am Freitag Abend fiel mir siedend heiß ein, dass ich für Samstag ja noch eine Karte zur Geburtstagsfeier brauche. Ist ja nicht so, als wüsste ich das nicht schon seit Wochen.... Also habe ich innerhalb von zwei Stunden schnell was gezaubert, schließlich ist es ein runder Geburtstag...








Hinter dem "Alles Liebe" ist eine kleine Tasche versteckt, da kamen dann die "Geburtstags-Scheinchen" rein.

Und eine neue Technik habe ich auch ausprobiert. Auf der ersten Seite das "Happy Birthday" ist gestempelt. Dann habe ich mit einem schwarzen Stift (beim nächsten mal nehme ich einen dünneren Stift) drumherum die Konturen vom Schriftzug gemalt und dann darum herum ausgeschnitten. Ich habe das bereits öfters gesehen und die liebe Mywiel hat mir freundlicherweise erklärt, wie das geht. Danke!

Keine Kommentare: