Donnerstag, 31. Juli 2008

16. März 2008 - 100% Boy

Meine Friseurin kenne ich schon ewig. Wir waren schon zusammen in der Grundschule gewesen. Nun hatte ich erfahren, dass sie schwanger ist. Und zwar wird es ein Bub. Das ist an und für sich nichts wirklich ungewöhnliches - in ihrer Familie allerdings sorgte es für die totale Aufregung. Dort herrscht der völlige Mädchen-Überschuss, so dass der künftige Stammhalter bereits jetzt ganz viele Fans hat.

Für den kleinen Mann habe ich, nach Art meines kürzlichem "Hallo-Baby"-Keilrahmen einen eigenen Keilrahmen gemacht:




Mittlerweile ist der junge Mann auf der Welt, das Geschenk ist überreicht und ich kann nur sagen, meine Freundin hat sich riesig gefreut. Das freut mich dann doch auch sehr!

Keine Kommentare: